Merkwürdig

Posted by Lukas On Januar 30, 2013 2 COMMENTS

Etwas verdächtig. Heute ist der nächste short gut gegangen. von 1509 auf 1504. 5 glatte Punkte. Der zweite Shortversuch diese Woche und der zweite mit Erfolg. Das ist verdächtig. Zumal ich wieder short eingestoppt wurde. Diesmal per StoppEntry Order bei 1502.75.

Ich sehe 2 Gründe warum es nun klappt: Entweder der Markt dreht wirklich oder aber es ist die normale Monatsschluss-Schwäche. Die letzten 2 Handelstage sind bekanntlich bärisch. Für eine Marktkorrektur fehlt mir aber DIE entscheidende Nachricht, die alle Marktteilnehmer verstimmt. Aktuell sind alle Sorgen nach der “Fiscal Cliff” Entscheidung, die der Zünder für die bis heute andauernde Bewegung war, vom Tisch…

spx_dreht

0 votes

2 Responses so far.

  1. Klewe sagt:

    Stimmt, und der erste Handelstag im Monat ist immer LONG!

    Schade, dass man im Kommentarfeld keine Bilder hochladen kann, geht nur mit Link. Am Wochenende mal bei mir reinschauen :-)

  2. Lukas sagt:

    die ersten zwei sind es genauer gesagt, Klewe. Eine super gute Woche geht zu Ende. Ich konnte mit zwei Shorts, die nach angepassten Regeln durchgefürht wurden 10,5 Punkte machen im S&P, heute mit 9 Punkten long und eine weitere Position bleibt long drin bis vielleicht Dienstag, hier kein Risiko mehr.
    Lief wirklich 1a. Auch die Frage oben ist geklärt. Es war die Monats-Ende-Schwäche.

    Daher bleibe ich dabei: So lange keine neue Nachricht am Horizont erscheint, die das bullishe Sentiment umdreht, steigt es. Ganz egal was die Überkauft-Indikatoren melden. Trend ist Trend.

    Was das Kommentarfeld hier betrifft, Klewe, da kann ich glaube ich nix machen. Ich werd mal schauen ob es möglich ist mit den Bildern, aber ich bezweifle es. Würde Tür und Tor öffnen für SPAM, davon habe ich ca. 100-200 pro Woche, die mein Filter hier rausholt.

Leave a Reply


 

Sponsors