Archive for the ‘Marktanalyse’ Category

Einordnung der Lage

Posted by Lukas On August 24, 2010 2 COMMENTS

Habe gerade einen netten Spruch gelesen:   Im Leben geht es nicht darum gute Karten zu haben , sondern mit gegebenen Karten gut zu spielen … Ich würde sagen da ist was dran. Der Spruch lässt sich genau so aufs Traden formulieren. Schauen wir uns daher mal die Karten an, die zu spielen sind: Der S&P  [ Read More ]

Ausblick auf Woche 34

Posted by Lukas On August 22, 2010 3 COMMENTS

Ich darf mich freuen über die letzte Woche. 27% Depotwachstum sind am Ende zu verzeichnen und das nicht wie man vielleicht denken könnte duch übertriebene Risikien sondern durch Maßnahmen, die ich seit meiner letzten Fehlerauswertung ergriffen habe. Kein DAX-Handel, kein Forex-Handel und dagegen die Konzentration auf die Stärken, die bei mir im Handel der US-Indizes  [ Read More ]

Abwärts ist die Tür dicht

Posted by Lukas On August 16, 2010 3 COMMENTS

Weil ich gestern den Ausblick nicht mehr geschafft habe, will ich es heute nachholen. Ich habe nur zwei Charts mitgebracht. Sie sollen folgendes ausdrücken: 1. kurzfrisitg ist die Tür für Bären zu. Warum soll mit Hilfe von Chart1 auf 60-min Basis verdeutlicht werden: Beachtenswert einmal der MACD, der nun bullish kreuzt, aber auch dieses schwach nach  [ Read More ]

Charts & weiteres Vorgehen

Posted by Lukas On August 12, 2010 3 COMMENTS

Ein massiver Kursverfall von gestern zwingt mich zu einer Bewertung der Situation. Starten möchte ich mit ein Paar Charts, wie immer vom großen auf das kleine Bild. Das Große: Mir ist hier eine Ähnlichkeit in der Kontraktion der Kursspanne aufgefallen, die mit Ende 2007 verglichen werden kann. Das lässt sich schon mit bloßem Auge feststellen,  [ Read More ]

Bären aufgepasst

Posted by Lukas On August 2, 2010 5 COMMENTS

Der Ausblick kommt diesmal einen Tag später als üblich. Habe den Tag gestern bei unseren Freunden in den Alpen in praller Sonne verbracht :) Der bemerkenswerte Aufkauf des Down-Gaps vom letzten Freitag zeigt, dass starke bullische Hände im Markt sind und zeigt auch, dass insbesondere die Bärenfraktion vorsichtig werden sollte. EW-Muster lassen sogar neue Hochs zu,  [ Read More ]

KW30: Bullenfalle möglich

Posted by Lukas On Juli 25, 2010 7 COMMENTS

  Der erste oberflächliche Blick ist diesmal sehr eindeutig: Der Abwärtstrend wurde verlassen, weil die Trendlinie gebrochen wurde. Zusätzlich wurde auch der neg. Bereich der großen Pitchfork verlassen oder mittelfristige Indikatoren wie einfache Moving-Averages o.ä. konnten auf dem Weg nach oben zurück gelassen werden. Alles in Butter sollte man meinen. Das sagen auch meine 3  [ Read More ]

Ausblick auf KW29

Posted by Lukas On Juli 18, 2010 5 COMMENTS

Nach Auswertung verschiedener Indikatoren, saisonalen Muster und Chartbilder muss ich mein mittelfristiges Long-Szenario wohl begraben. Der Abprall am MA50 war derart heftig, dass gleich das mittlere Bollinger geschnitten wurde. Am Ende des Tages muss ein Down-Volumen von 20:1 (!) resümiert werden und damit auch ein neuer Verkaufsimpuls. Im Einzelnen: Zunächst einmal ist saisonal die kommende  [ Read More ]

Monster-UP-Gap zum US-Start erwartet

Posted by Lukas On Juli 13, 2010 4 COMMENTS

es sieht so aus, als würden die Indizes heute mit einem mächtigen Gap-Up starten. Genau das was ich sehen will. Wird das neue Hoch gleich abverkauft, triggert es gleich mein short-entry Setting, welches ich aber NICHT folgen werde. Warum, wieso und weshalb habe ich schon gestern beschrieben. Ich halte es für überaus unsinnig diesen neuen Bullen  [ Read More ]

Geduld gefragt

Posted by Lukas On Juli 12, 2010 Kommentare deaktiviert für Geduld gefragt

und das nicht nur beim Basteln des neuen Internetauftritts. Ich hoffe, dass das neue Design gefällt. Der Slider macht mir zwar noch etwas Kopfzerbrechen, aber das bekommen wir auch noch in den Griff ;) Ein Paar Worte zum Markt: Wir befinden uns heute punktgenau am Start der Berichtssaison. Nach Börsenschluss geht es heute traditionell mit  [ Read More ]

Sponsors