Ausblick auf Woche 29

Wenn ich den folgenden Ausblick zusammenfassen müsste, würd’ ich wohl schreiben: “Long! .. Aber aufpassen”. Warum long? weil der vergangene Freitag eine enorme Stärke präsentierte. Sowohl die Veröffentlichung der JPM Zahlen – überraschend gut, trotz des 2-Mrd. Trading-Desasters – aber auch die Arbeitsmarktdaten waren für das Publikum überzeugend. So wurden die Bären mit einem 8,2:1…Continue reading Ausblick auf Woche 29

Bullstime!

Sie sind wieder zurück, die Bullen!! Und wie! Die Reaktion letzte Woche lässt keine anderen Schlüsse zu. Was mich so bullish macht ist nicht nur die Aktienmarkt-Reaktion auf die Beschlüsse zum ESM-Vertrag. Viel mehr sind es die Bestätigungen in den Reaktionen der Bondmärkte und die des Forex-Marktes. Hier beispielsweise die Reaktionen der Zinsen unserer Problemländer. Man beachte z.B.…Continue reading Bullstime!

Ausblick auf Woche 25

Ich wundere mich über das Gerede um die Griechenlandwahl bei fast allen Börsenzeitungen, -blogs,  und -foren. Die Griechenlandwahl ist in meinen Augen für das mittelfristige Börsengescheihen ein Non-Event. Egal wie das Ergebnis ausgeht, die Reaktionen werden – wenn überhaupt – nur kurzfrisitg sein und es dürfte sich lohnen die Position der Gegenseite einzunehmen falls es zu…Continue reading Ausblick auf Woche 25

Es schaukelt

Denn es herrscht wieder eine raue See draußen. Es geht wieder sehr extrem zu. Heute morgen lag der Standard&Poors Future in der Spitze 15 Punkte (!!) im Vergleich zum Freitagsschluss tiefer. Das ist mal ‘ne Ansage, gerade nach einem Abverkauf wie am Freitag. Über Volaitlität muss man sich als Trader derzeit nicht beklagen. Ich hatte letzte Woche geschrieben,…Continue reading Es schaukelt

Ausblick auf Woche 22

Wir befinden uns was den Verlauf der US-Aktienindizes betrifft ganz eindeutig und ohne jeden Zweifel in einem technisch geprägten Markt. Die Gegenbewegung seit Low, die aktuell noch läuft, sieht aber bislang nicht gut aus. Es gab bislang kein nennenswertes Up-Volumen und keine meinungsveändernden Nachrichten. Das Damoklesschwert Griechenland oder Spanien schwebt immer noch über den Märkten.…Continue reading Ausblick auf Woche 22

Hop oder Top

Der heute zu erwartende Rückgang der US-Indizes sieht bislang sehr technisch aus. Ich halte das Low, welches heute gegen 19Uhr markiert wurde für sehr wichtig: Es ist zunächst einmal ein higher low (Im INDU war es ein lower low, was mich etwas skeptisch macht) – aber – der Abprall war ziemlich exakt an der Abwärtstrendlinie,…Continue reading Hop oder Top

Mittwoch, 9.5

es sieht nach einem tragbaren Boden aus. Bären konnten heute den Versuch die alten Lows der letzten Tage zu unterbieten nicht meistern und es kam zu einer Gegenreaktion + einem kleinen Squeeze. Aktuell sind dann mal wieder Bullen gefragt, denn die gebrochene Abwärtstrenlinie kann zu Käufen einladen. Dieses Setup ist ein Klassiker im Rebound-Trading: Wenn…Continue reading Mittwoch, 9.5

Top is in

Der Verlauf der letzten Woche, die so schön technisch war und sowohl im kurzen als auch mittelfr. Zeitfenster recht easy zu traden war, bestätigt meine Thesen der letzten Wochen und läutet eine mittelfristige Korrektur ein. Ein Blick auf den ES_Future zeigte schon letztes Wochenende an, dass bei 1400 anstatt Bullen Bären das Feld stürmten. Dennoch,…Continue reading Top is in