Ausblick auf KW12

Eine turbulente Woche steht hinter uns. Derart volatile, nevöse Börse haben wir zuletzt im Frührahr letzten Jahres gesehen. Sie sind wieder zurück, darauf sollte man sich vorbereiten. Die Geschehnisse rund um Japan ließen in der vergangenen Woche so einige Anleger aus ihren Positionen aussteigen und so fiel der S&P500 Spitze-Spitze 59 Punkte oder rund 4,5%, was sich durchaus im…Continue reading Ausblick auf KW12

„Korrektur an den Börsen ebbt ab…“

 Das da oben war die Überschrift, die ich vorhin lesen musste. Sie ist 100% bullshit. Die Bewegung, die wir bislang sahen, ist nach technischen Gesichtspunkten alles aber keine Korrektur. Ich will gar nicht näher drauf eingehen und verweise besser auf mein Posting von typischen Korrekturen. Möge sich jeder selbst einen Vergleich mit der jetzigen Lage…Continue reading „Korrektur an den Börsen ebbt ab…“

Black Swan?

Um ganz ehrlich zu sein erinnert mich das ganze Geschehen der letzten Tage sehr stark an das super Buch von Nassim Taleb. Wer hätte das alles für möglich gehalten?? Wer dieses Buch noch nicht kennt, hier meine ausdrückliche Leseempfehlung:  

Ausblick KW10

Bevor ich zum Ausblick auf die kommende Woche komme, möchte ich – wie immer eigentlich – zunächst einmal einige Worte über die vergangene Woche verlieren. Ich finde, dass sich die letzte Woche besonders gut eignet das kleine Trading-1×1 zu verdeutlichen. Im Tagesrythmus ging es mal 30 Punkte rauf, um Tags drauf gleich wieder 30 Punkte…Continue reading Ausblick KW10