Projektstatus und erste Kennzahlen

Posted by Lukas On August 14, 2010 2 COMMENTS

Es sind die ersten 5 Wochen vergangen und so denke ich, dass es Zeit für einen Status ist. Natürlich hat er nach gerade einmal 36 abgeschlossenen Trades keine große Aussagekraft, aber ich denke es lohnt sich erste Tendenzen aufzuzeigen. Also, im Einzelnen, die Auswertung meiner Trades ergab folgende Kennzahlen: Geschlossene Trades insgesamt: 36, davon Gewinner:  [ Read More ]

Charts & weiteres Vorgehen

Posted by Lukas On August 12, 2010 3 COMMENTS

Ein massiver Kursverfall von gestern zwingt mich zu einer Bewertung der Situation. Starten möchte ich mit ein Paar Charts, wie immer vom großen auf das kleine Bild. Das Große: Mir ist hier eine Ähnlichkeit in der Kontraktion der Kursspanne aufgefallen, die mit Ende 2007 verglichen werden kann. Das lässt sich schon mit bloßem Auge feststellen,  [ Read More ]

LYNX – Broker

Posted by Lukas On August 6, 2010 4 COMMENTS

Der ein oder andere wird es schon bei den „Sponsors“ oder unten auf der Seite gesehen haben. Ich bin stolz LYNX als Partner gewonnen zu haben! Es handelt sich um den günstigsten Broker, den ich kenne um Futures oder US-Aktien hier aus Deutschland zu handeln. Ich bin selbst länger schon Kunde und verwalte mit diesem  [ Read More ]

Handel der NonFarmPaymentRolls

Posted by Lukas On August 6, 2010 2 COMMENTS

oder auf Deutsch: Arbeitsmarktdaten (u.a.) Ich habe mich heute mal entgegen meiner Ankündigung am Handel der NFP-Rolls versucht und das sehr erfolgreich: Guter short-Einstieg, super Ausstieg fast exakt am Low der Bewegung, die Gegenbewegung mitgenommen und auch hier ein Paar Pips wieder mitgenommen. Ergebnis: Das 1,4-fache Wochensoll eingefahren. Die Ein- und Ausstiege sind vom System  [ Read More ]

Ein Paar Worte zur BP-Aktie

Posted by Lukas On August 5, 2010 2 COMMENTS

Gestern wurde endlich in der Presse vermeldet, dass BP das Bohrloch, dass die schlimmste Katastrophe für Mensch und Natur in der Golfregion seit Menschengedenken ausgelöst hat, geschlossen werden konnte. Ich habe die BP Aktie intensiv gehandelt und somit auch sehr intensiv verfolgt seit April und konnte Auf- und Abschwünge nahezu perfekt mitnehmen. Anhand der BP-Aktie  [ Read More ]

Update

Posted by Lukas On August 4, 2010 1 COMMENT

Ich bin diese und nächste Woche im Urlaub und kann was das Projekt hier betrifft wieder sehr produktiv arbeiten. Das bedeutet, dass ich den Timeframe reduzieren kann und intraday etwas „rumdaddeln“ kann. Das funktioniert ausgezeichnet. Zudem bin ich seit Wochen in einer sehr produktiven Stimmung, die mir hilft das nötige Selbstvertrauen für meine Trades mitzubringen.  [ Read More ]

Bären aufgepasst

Posted by Lukas On August 2, 2010 5 COMMENTS

Der Ausblick kommt diesmal einen Tag später als üblich. Habe den Tag gestern bei unseren Freunden in den Alpen in praller Sonne verbracht :) Der bemerkenswerte Aufkauf des Down-Gaps vom letzten Freitag zeigt, dass starke bullische Hände im Markt sind und zeigt auch, dass insbesondere die Bärenfraktion vorsichtig werden sollte. EW-Muster lassen sogar neue Hochs zu,  [ Read More ]

Selbstkontrolle & Risikokontrolle

Posted by Lukas On Juli 31, 2010 Kommentare deaktiviert für Selbstkontrolle & Risikokontrolle

Der späte Freitagsverlauf und mein Handel(n) veranlasst mich einen Beitrag über den Kern des Tradings zu schreiben. Das ist nicht wie viele vielleicht denken könnten irgendein Trading-System oder ein ganz besonders toller Indikator, es ist eine psychologische Komponente die im vielumfassenden Bereich Trading letzten Endes die Spreu vom Weizen trennt. Wenn man eine Zeitlang dabei  [ Read More ]

Bin short im DAX

Posted by Lukas On Juli 28, 2010 6 COMMENTS

denn mein Trading-Setup wurde getriggert. Ich muss nach oben nicht viel Risiko eingehen und nach unten wäre der Weg nach einer heute bestätigten Umkehrformation offen. Die Trefferchancen sind nicht besonders hoch, das geringe Risiko macht den Handel aber handelswert. Schaun’mer mal. Einstieg u. Stopp findet sich im Chart:

KW30: Bullenfalle möglich

Posted by Lukas On Juli 25, 2010 7 COMMENTS

  Der erste oberflächliche Blick ist diesmal sehr eindeutig: Der Abwärtstrend wurde verlassen, weil die Trendlinie gebrochen wurde. Zusätzlich wurde auch der neg. Bereich der großen Pitchfork verlassen oder mittelfristige Indikatoren wie einfache Moving-Averages o.ä. konnten auf dem Weg nach oben zurück gelassen werden. Alles in Butter sollte man meinen. Das sagen auch meine 3  [ Read More ]

Sponsors