Woche 1 Zusammenfassung

Posted by Lukas On Juni 19, 2010 Kommentare deaktiviert für Woche 1 Zusammenfassung

Seit Mittwoch bewegen sich die Indizes in einer engen Range. Je nach Positionierung wird der eine denken: „bullishe Korrektur“, da keine lower lows gebildet werden konnten, der andere wird von „undurchdringbarer Widerstand“ bei ca. 1120 Punkten im S&P 500 sprechen. Und ich? Mir kann es egal sein – so lange sich die Kurse nur bewegen. Ob rauf oder runter ist mir nicht wichtig. Nur: Seit Mittwoch bewegen sich die Kurse nicht und das gefällt nicht.

Zwar war ich Anfang der Woche mit einer Long-Positionierung im DOW richtig und konnte an einem Tag 40% vom Wochensoll einfahren, allerdings war der erwartete Korrekturverlauf nicht so stark wie erwartet, so verpasste ich den nächsten Zug, der das Doppelte vom Wochensoll beschert hätte.

So konnte ich mit etwas Gedaddel nur 32 Euro, d.h. 32% vom derzeitgen Wochensoll mitnehmen. Derzeit offen sind 18 Euro Plus, das bedeutet ich habe maximal 50% vom Wochensoll erreicht. Die nächste Woche soll besser werden.

Ich erwarte ein weiteres higher high bevor die Korrktur in Richtung 1100 oder weniger einsetzt. An der mittelfristigen Long-Einschätzung ändert sich nix, d.h.

Comments are closed.

Sponsors